Bienenschwarm

Sie finden einen Bienenschwarm in Ihrem Garten?

Erst einmal: Keine Panik. Bienen, die schwärmen, stechen nur sehr selten. Die  Bienen sind auf der Suche nach einem neuen Zuhause. Sie haben weder Brut noch Honigvorräte zu verteidigen. Auch wenn Sie nichts unternehmen, wird sich der Schwarm dort nicht lange aufhalten, sondern von dort aus eine Baumhöhle oder ähnliches als neues Domizil suchen. Dies ist meist innerhalb weniger Stunden, selten nach ein oder zwei Tagen erfolgreich, und der Schwarm zieht ab. Allerdings überleben „wilde“ Völker den nächsten Winter leider nur höchst selten.

Falls Sie einen Imker in Ihrer Umgebung kennen, dem der Schwarm abhanden gekommen sein könnte, informieren Sie ihn. Falls Sie keine Idee haben, wem der Schwarm gehören könnte: Die unten aufgeführten Mitglieder unseres Vereins bergen im Rahmen ihrer Möglichkeiten kostenlos Bienenschwärme. Übrigens Imker*innen, die einen Schwarm verfolgen, dürfen auch fremde Grundstück betreten, um die Bienen wieder einzufangen.

Schwarmfänger*innen:

Butzbach Fauerbach Manfred Marx 06033/922986
Hoch-Weisel Bernd Bullmann 06033/3849
Waldsiedlung Butzbach Kerstin & Uwe Weyerhäuser 0173 866 8944
Kernstadt Butzbach Reinhold Stimming 06033/4786
Kernstadt Butzbach Thomas Plöttner 0177 8480964
Kernstadt Butzbach Christian Huber 0179 7908861
Kirch-Göns Rolf Schrittenlocher 06033/745878 (AB) 0176 34571805
Kirch-Göns Horst Reichel 0171 5421417
Pohl-Göns Tina Zörb 06033/974855
Münzenberg-Gambach Gambach Michael Würz 0178 5087586
Gambach Andreas Köstler 0171 7082053
 Pohlheim Holzheim Werner Schneider 06004/450
Holzheim Dieter Erker 06004/1584
Watzenborn Benjamin Sänger 0151/23564624