Nicht nur Honig

Bienenprodukte aus Ihrem Ort

Honig, Kerzen, Propolis …

Wir sind fast alle Hobby-Imker und verkaufen lediglich den Anteil der Honigernte, den wir nicht selbst verzehren. Bei diesen ImkerInnen bekommen Sie lokalen Honig.

Darüber hinaus bieten einige von uns saisonal, insb. in der Vorweihnachtszeit, Produkte wie Bienenwachskerzen, Bärenfang (Honigschnaps) oder andere Spezialitäten an.

Honig

In der nördlichen Wetterau, dem angrenzenden Taunus und dem Hüttenberger Land werden meist zwei Sorten Blütenhonig geerntet:
Der hellere und mildere Frühjahrshonig (Frühtracht) aus dem Nektar von Weiden, Obstbäumen und Raps und der dunklere, etwas kräftigere Sommerhonig (Sommertracht), aus Himbeere, Brombeere, Linde und Sommerblumen. Je nach Witterungsverlauf und Lage enthält die Sommertracht auch Anteile an Wald- oder Blatthonig. An Sortenhonigen wird in unserer Gegend am ehesten Rapshonig geerntet.

Alle Imker des Vereins erfüllen mit ihrem Honig die strengen Qualitätsrichtlinien des Deutschen Imkerbundes.

Bienenwachskerzen

Kerzen aus 100 % reinem Bienenwachs werden von Hand hergestellt und verbreiten einen angenehmen Duft ohne Schadstoffe abzugeben. Übrigens: Die Bienen verbrauchen 1 kg Honig um 100 g Wachs zu erzeugen!

Reine Bienenwachskerzen bekommen Sie bei folgenden Imkern.

Spezialitäten aus Honig oder Bienenwachs

Bärenfang, Met, Honigsenf oder Honigessig, Honigkuchen, Honigseife, Honig …

Spezialitäten aus Honig bieten diese Imker an.

Spezialprodukte der Bienen wie Gelée royale , Propolis oder Blütenpollen bekommen Sie in Ebersgöns bei unserem einzigen Profi Werner Seip bzw. in dessen Online-Shop Werner Seip.

/** * */