Es braucht nur 17 Blumenarten um viele Wildbienen zu retten

Schweizer Forscher haben in einer Studie (englisch, Übersetzung z.B. mit deepl ) herausgefunden, das bereits 17 verschiedene Blumenarten reichen, um 80 verschiedene Arten von Wildbienen, zu denen ja auch die Hummeln gehören, davon 18 auf der „Roten Liste“, zu versorgen. Ganz vorne mit dabei sind Origano, Schafgarbe, Flockenblumen, Skabiosen, Rotklee und weitere Kleearten.

/** * */