Warnung vor Bezug von Bienen über das Internet

Es gibt aktuell einen Fall, bei dem über das Internet ca. 130 Ableger deutschlandweit verkauft wurden. Leider wurde die AFB in dem Herkunftsbienenstand der Ableger amtlich festgestellt. Durch den Versand wurden Sporen der AFB in mehrere Orte in Deutschland verbreitet, z.B. in Chemnitz waren zwei Bienenhalter schon betroffen.

Bei dem Bezug von Bienen über das Internet ist die Herkunft nicht immer eindeutig nachvollziehbar und oft fällt eine eindeutige Gesundheitszeugnis. Lieber bitte erstmal lokal nachfragen.

Information durch:
Lebensmittelüberwachungs- und Veterinäramt
Stadt Chemnitz

/** * */